Paule – Ein Bademeisterstück (2021)

Nouveau Cirque – Made in Austria

Paule – eine Geschichte über Phantasie, Freundschaft und Zusammenhalt

„Paule“ erzählt die Geschichte eines lässigen, aber gewissenhaften Bademeisters, der seinen Beruf liebt. Voll Enthusiasmus beginnt er jeden Tag seinen Dienst im Schwimmbad, bereit ins Wasser zu springen und Leben zu retten, doch – es passiert nichts. Paules Langeweile wächst und mehr und mehr verliert er sich in abenteuerlichen Tagträumen über das Meer und dessen BewohnerInnen. Auf seinen Phantasiereisen trifft er auf den bezaubernden Fisch Frida. Als Frida wirklich im Freibad erscheint, beginnen die Grenzen der Realität zu verschwimmen und Paules Welt verändert sich.

Ein Stück über das Loslassen und Aufbrechen, Freude am Träumen, Phantasie und Freundschaft.

Für Kinder +5 Jahre
Spieldauer: 50min


Performance, Konzept: Christoph Schiele
Dramaturgie, Konzept: Miriam V. Lesch
Regie: Robert Blöchl
External Eye: Miguel Angel Gutiérrez
Sounddesign: Paul Kotal
Lichtdesign: Sabine Wiesenbauer
Bühnenbau: Walter Grill
Ausstattung/Kostüm: Michaela Zirg
Technik: Niko Eder
Produktion: proSiBe (Siglind Güttler, Bernhard Werschnak) 
Öffentlichkeitsarbeit: Katrin Pröll
Pädagogisches Konzept: Henric Wietheger
Grafik: Sebastian Koch
Fotos: Igor Ripak
Videoaufnahmen/Schnitt: Ronald Pfisterer
Color Grading: Joe Albrecht

Pressevorstellungen:
30. April 2021, Theater Olé Wien

Spieltermine:
November 2021 (tba)
Frühjahr-Sommer-Tour 2022 (tba)

Rundfunk Beitrag | Quelle: Ö1 Leporello / 25. Juni 2021
Gestaltung: Jakob Fessler


Presse:
https://kijuku.at/buehne/bademeister-paule-laesst-pommes-tanzen-und-fische-fliegen/
https://www.sn.at/kultur/allgemein/wiener-theater-ole-verzaubert-mit-kinderstueck-paule-103189894


Teaser 2021: